Unser Schirmherr

Als im Jahr 2003 die Idee zum Kiga-Cup in Herzogenrath geboren wurde, waren zunächst einige Unsicherheiten zu überwinden. Davon ausgehend, dass wir nicht wussten was auf uns zukommt, waren im Vorfeld viele Fragen zu klären. Erster Anlaufpunkt war deshalb das Jugendamt in Herzogenrath. Der Leiter des Jugendamtes, Bernd Kott, war sofort mit der Idee einverstanden und stellte sie auf der Erzieherinnenversammlung vor.
Die Kindergärten nahmen die Herausforderung an und wir erarbeiteten uns gemeinsam ein Turnierkonzept.
Für uns war schnell klar, dass wir in Bernd Krott den geeigneten Schirmherren für den Kiga Cup gefunden hatten.


Bernd Krott konnte 2006 und 2012 den Cup der Sponsoren
und Förderer beim Torwandschießen gewinnen.